aktuell 8 Stellenangebote Support 0571 38777 - 7
21. Juli 2015
Aktuelles

Der AUTOHAUS Servicekongress – Eine Retrospektive

Am 13. und 14.07.2015 fand in Wiesbaden der dritte AUTOHAUS Servicekongress statt. Unter dem Motto „Werkstattauslastung sichern“ gaben Branchenexperten, darunter auch Clemens Betzemeier Anbieter von Dealer-Management-Systemen, den rund 110 Teilnehmern Tipps zur Optimierung Ihrer Werkstattorganisation.

Festgestellt wurde, dass der Umsatz im Servicebereich zwar prozentual gestiegen, jedoch nach Inflation und im Hinblick auf die Anzahl der tatsächlichen Werkstattaufträge ein deutlicher Rückgang erkennbar ist. Aufgrund dessen wurden von den Referenten vielseitige Ansätze vorgestellt, die dem Abwärtstrend entgegenwirken und für neuen Aufschwung sorgen können.

Die größten Potentiale liegen hierbei in der Digitalisierung und Verschlankung von Autohausprozessen, so die Meinung von Clemens Betzemeier und seinen Branchenkollegen. Vor allem innovative IT-Lösungen, Smartphone-Apps oder die Dialogannahme mit dem Tablet bieten enorme Chancen.

Fazit der Veranstaltung war, dass sich durch geschickten Einsatz von individuellen (Digitalisierungs-) Maßnahmen eine Verschlankung der Prozesse sowie eine Steigerung der Werkstattauslastung – und damit des Serviceumsatzes – realisieren lassen.

Wenn auch Sie mehr zum Thema Digitalisierung im Autohaus erfahren möchten, beraten wir Sie gern. Sie erreichen uns unter 0571/3777-83 oder schreiben Sie uns an vertrieb@betzemeier.de.

Eine Berichterstattung zum AUTOHAUS Servicekongress finden Sie unter: http://www.autohaus.de/nachrichten/autohaus-servicekongress-dienst-am-kunden-auch-digital-1666201.html

Der Autohaus Servicekongress Eine Retrospektive 2