aktuell 8 Stellenangebote Support 0571 38777 - 7
30. Oktober 2019
Aktuelles

Betzemeier wieder auf der IAA

betzemeier automotive software, Anbieter von Dealer-Management-Systemen, ist in diesem Jahr bei der IAA vertreten und stellt in der Zeit vom 17. bis 19. September in Frankfurt am Main Produktneuerungen zur Digitalisierung von Autohausprozessen vor.

Neben den modular aufgebauten Softwarelösungen und vielfältigen Dienstleistungsangeboten liegt der Fokus dabei auf innovativen Produkten für mobile Endgeräten.

Vorgestellt wird beispielsweise die Applikation „Check Advisor“, die es Serviceberatern eines Autohauses ermöglicht, gemeinsam mit dem Kunden alle definierten Prüfpunkte einer Checkliste in digitaler Form auf einem mobilen Endgerät (z.B. iPad) abzuarbeiten und dabei Mängel, notwendige Zusatzarbeiten und Servicepotenziale zu dokumentieren.

Die Nutzung der Applikation ist aber auch z.B. zur Rücknahme von Leasingfahrzeugen oder dem Erstellen von Schadensgutachten möglich und bereits bei Partnern im Einsatz. „Ziel ist es mit der Anwendung Prozesse zu verschlanken und zu digitalisieren. Wir sehen einen ganz klaren Vorteil in der Mehrmarkenfähigkeit, Auswertbarkeit und den vielfältigen Einsatzmöglichkeiten unserer Applikation“, sagte Geschäftsführer Clemens Betzemeier.

Neben der Vorstellung der mobilen Applikationen und Neuerungen im Bereich Dealer-Management-Systeme ist der langjährige Kooperationspartner Innovation Point e.V. aus Köln ebenfalls am gemeinsamen Stand FG. Ost FA04 auf dem Freigelände direkt an der Agora vertreten. Ein besonderes Highlight sind u.a. die Versteigerungen einiger Oldtimer täglich um 12.00 Uhr.

Link: http://www.autohaus.de/nachrichten/autohandel-betzemeier-wieder-auf-der-iaa-1681565.html

Das War Die Iaa 2015 2